• Erneuerung EÜ Hofbach in Pfronten

    Bauherr: DB Netz AG
    Baujahr: 2020
    Leistung: Objektplanung Lphn 5, 
    Tragwerksplanung Lphn 4-5
    DB-Strecke 5403 Kempten - Pfronten, km 29,009
    Halbrahmen mit Tiefgründung auf Bohrpfählen
    Länge 4,40 m, lichte Weite 3,20 m
    Breite 15,50 m, lichte Höhe 2,25 m
  • Erneuerung EÜ Flutbrücke in Pfronten

    Bauherr: DB Netz AG
    Baujahr: 2020
    Leistung: Objektplanung Lphn 5, 
    Tragwerksplanung Lphn 4-5
    DB-Strecke 5403 Kempten - Pfronten, km 32,561
    Stahlbetonrahmen mit Flügeln
    Länge 5,60 m, lichte Weite 4,80 m
    Breite 6,87 m, lichte Höhe 3,00 m
  • Erneuerung EÜ Ankerbach in Bonn-Oberkassel

    Bauherr: DB Netz AG, Regionalbereich West (Köln)
    Baujahr: 2020
    Leistung: Objektplanung Lphn 1-6, 
    Tragwerksplanung Lphn 1-3
    DB-Strecke 2324 Troisdorf - Bonn-Oberkassel, km 93,3+98
    Halbrahmen in Fertigteilbauweise
    Länge 25,00 m, lichte Weite 2,50 m, lichte Höhe 0,67 m
    Ausführung mit 70 Std. Sperrung des Bahnverkehrs
  • EÜ und Trog Preußenstraße in Lünen

    Bauherr: DB AG und Stadt Lünen
    Baujahr: 2017 - 2019
    Leistung: Objektplanung Lphn 1-4 und 6, 
    Tragwerksplanung Lphn 2-3 und 6
    Unterführung einer Verbindungsstraße einschl. beidseitiger Geh- und Radwege, Trogwerkbau, eingeschüttet, Länge ca. 77 und 55 m, Lichte Weite > 16,00 m
    Eisenbahnüberführung als WiB-Überbau unter 3 Gleisen mit Bahnsteigbrücke einschließlich Bahnsteigzugang und Trogbauwerk
  • Erneuerung EÜ Paradiesstraße in Düren

    Bauherr: DB Netz AG,
    Baujahr: 2019
    Leistung: 

    Objektplanung Lphn 5
    Tragwerksplanung Lphn 4+5

    Erneuerung einer Eisenbahnüberführung (Stahlbetonrahmen mit Flügelwänden) im Zuge der DB-Strecke 2600 Köln - Aachen
  • Neubau EÜ i.Z.d DB-Strecke Wanne - Bremen ü. d. B481n

    Bauherr: DB Netz AG / Straßen NRW
    Baujahr: in Bau, 2020 - 2021
    Leistung: 

    Objektplanung Lphn 1 - 4
    Tragwerksplanung Lphn 2+3

    Neubau einer Eisenbahnüberführung im Zuge der 2-gleisigen Strecke Wanne - Bremen, Halbrahmen mit Tiefgründung mittels Bohrpfählen einschl. zweier Grünbrücken, Stützweite 17,50 m
  • Neubau von einer EÜ i.Z.d. DB-Strecke Wanne - Bremen (EÜ Krebsburg)

    Bauherr:
    Auftraggeber:

    DB Netz AG,
    Albert Fischer

    Baujahr: 2017
    Leistung: 

    Objektplanung Lphn 5
    Tragwerksplanung Lphn 4+5

    Erneuerung einer Eisenbahnüberführung (Stahlbetonrahmen) im Zuge der DB-Strecke Wanne - Bremen
  • Neubau von einer EÜ i.Z.d. DB-Strecke Löhne - Rheine (EÜ Wierau)

    Bauherr:
    Auftraggeber:

    DB Netz AG,
    Albert Fischer

    Baujahr: 2018
    Leistung: 

    Objektplanung Lphn 5
    Tragwerksplanung Lphn 4+5

    Erneuerung einer Eisenbahnüberführung (Stahlüberbau, Kastenwiderlager) im Zuge der DB-Strecke Löhne - Rheine
  • Neubau EÜ Kargow i.Z.d. DB-Strecke Kratzeburg - Waren

    Bauherr: DB Netz AG,
    Baujahr: 2012
    Leistung: 

    Tragwerksplanung Lphn 4+5

    Rahmenbauwerk im Zuge der 2-gleisigen Strecke Kratzeburg - Waren,
    Stützweite 8,80 m mit anschließendem Flügelbauwerken, Flachgründung
  • Brücke i.Z.d. Westfälischen Landeseisenbahn über den Albersloher Weg und Boelckeweg

    Bauherr: Stadt Münster
    Baujahr: 2009
    Leistung: Objektplanung Lphn 2, 3 und 6
    Tragwerksplanung Lphn 1-3
    Brücken u. Gleisanlage
    Bauüberwachung
    2-feldriger Stahlüberbau als Brückentrog, Stützweiten 2x36 m, nutzbare Breite 5,60 m, Tiefgründung auf Bohrpfählen (Albersloher Weg), 1-feldriger Stahlüberbau als Brückentrog, Stützweite 25,00 m, nutzbare Breite 5,60 m, Tiefgründung auf Bohrpfählen (Boelckeweg)